Innovation und Optimierung

durch künstlerische Methoden

Wir bieten massgeschneiderte Lösungen für die Entwicklung Ihrer Organisation und nutzen dazu Kreativitätsmethoden aus der Kunstindustrie. Dies ermöglicht Ihren Teams neue, lösungsorientierte Perspektiven einzunehmen.

Innovation

Innovation

Ausarbeitung Ihrer Visionen und Ziele, Entwicklung neuer Produkte, verankern der Firmenbotschaft

Teamentwicklung

Teamentwicklung

kreativer Input und gemeinsames Erlebnis, Entwicklung von konkreten Lösungsideen, konstruktiver Umgang mit Emotionen

Arbeitsgestaltung

Arbeitsgestaltung

Klärung und Vereinbarung der gegenseitigen Rollenerwartungen und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen

Qualitätskontrolle

Qualitätskontrolle

Reflexion bisheriger Aktivitäten und Projekte mit dem Ziel, hieraus für die zukünftige Arbeit zu lernen

Der künstlerische Ansatz kann auf Innovations- und Optimierungsprozesse in der Firmenwelt übertragen werden.

 

Motivation

Motivation

Als Künstlerin bin ich überzeugt von meinen Ideen: wenn ich sie authentisch zum Ausdruck bringe, kann ich andere mitreissen. Ich bringe mich damit ein, erhalte Feedback vom Umfeld und erlebe mich selbstwirksam.

Disruptiver Ansatz

Disruptiver Ansatz

Erschafft man ein neues Kunstwerk, ist beinahe alles unvorhergesehen und bedingt eine dynamische Planung: erfolgsentscheidend ist der Mut, Bestehendes neu und kritisch zu denken.

Ressourcenschonend

Ressourcenschonend

In der Kunst arbeitet man in stets neuen Teamkonstellationen auf Projektbasis unter Kosten- und Zeitdruck. Dadurch hat man die Chance, mit jedem Projekt zu wachsen.

Fähigkeiten erkennen

Fähigkeiten erkennen

Sein eigenes Talent sehen, einsetzen und den anderen dasselbe zugestehen: die Kenntnisse über die vorhandenen Fertigkeiten bringen Klarheit und ermöglichen Produktionen, die alle Beteiligten begeistern.

was Kunden dazu meinen

Testimonials

Alex Bojer

Partner Fintech Startup

Das hat wirklich grossen Spass gemacht und war auch inhaltlich top! Vielen Dank für die Inspiration und die Inputs zu unserer Kommunikation.

Werner Flatz

Partner Fintech Startup

Seit dem Workshop hat sich die Kommunikation zwischen den Organisationseinheiten deutlich verbessert. Die Bedürfnisse der Mitarbeiter spielerisch zu erfahren hat uns gezeigt, wo wir ansetzen müssen.